Für den ersten Tag meiner Reise in die Pyrenäen hatte ich mir als Ziel den Vinschgau gesteckt. Dort gibt es einen schönen Bogenparcours in Malz. Man parkt in der kehre einer Kurve von einem Aussichtspunkt und geht noch circa 150 m bergauf an der Straße entlang und wird dann von dem Bogen Parcour begrüßt 30, wunderschön gestellte Ziele bergaufberg ab bring ein wunderschönes Erlebnis. Danach verbrachte ich meine Nacht im Camping Park Glurns. In Glurns gibt es das Restaurant Flurin und die Hauptspeise Tortelloni mit Wildschwein,begeisterte mich vollends.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Autor

arnosch0510@gmail.com

Verwandte Beiträge

Centro Arcieristico Altana del Motto Rosso

Das Bogenzentrum in der Nähe von Gattico hat zwei Pacours. Der eine Parcour hat 15 Ziele der andere 24 Ziele. Der 15...

Alles lesen

Camping Orta

am zweiten Tag bin ich nun in Orta angekommen der Lago di Orta ist ein kleiner See, so groß wieder Tegernseer See...

Alles lesen

Gaumeisterschaft WA720

am 9. Mai fand in Geretsried beim BSC Geretsried die Bogen die die Gau Meisterschaft WA 720 statt. Das war ein toll...

Alles lesen

3D Parcour Collenberg

Ein toller Tag auf dem 3D Parcour Collenberg in der Nähe des Mains.

Alles lesen

Ein Tag im BSC 3D Parcour

Impressionen aus dem Winterparcour des BSC Kaiserwinkl.

Alles lesen

Lanzarote Januar 2024

Gleitschirmfliegen, wandern und schwimmen, wenn in Deutschland der Winter da ist.

Alles lesen