Reiner und ich erfüllten uns einen schon lange geplanten Traum: Rumänien. Natürlich mit Bukowina, Schloß Bran, Transfaragasan und Transalpina. Im August starteten wir mit Auto und Hänger die ersten 1000 KM bis zum Startpunkt der Tour: Satu Mare im Nordwesten von Rumänien. Dies war unser Start und Enpunkt für die nächsten 2300 KKM auf dem Moped.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Autor

arnosch0510@gmail.com

Verwandte Beiträge

Gaumeisterschaft WA720

am 9. Mai fand in Geretsried beim BSC Geretsried die Bogen die die Gau Meisterschaft WA 720 statt. Das war ein toll...

Alles lesen

3D Parcour Collenberg

Ein toller Tag auf dem 3D Parcour Collenberg in der Nähe des Mains.

Alles lesen

Ein Tag im BSC 3D Parcour

Impressionen aus dem Winterparcour des BSC Kaiserwinkl.

Alles lesen

Lanzarote Januar 2024

Gleitschirmfliegen, wandern und schwimmen, wenn in Deutschland der Winter da ist.

Alles lesen

Slowenien 2023

Die Herbsttour führte uns nach Slowenien. Wir trafen uns in Tweng in den Tauern und fuhren über Teer und Kies durch Slowenien....

Alles lesen

Mein Segeltörn 2023

Dieser Segel Törn führte mich von Sardinien über den Stiefel Italiens nach San Giorgio Di Nogaro. Mit wechselnder Crew startete ich am...

Alles lesen